Aktuelles

Moschee in Mannheim

Moschee in Mannheim © ZdK/Bolzenius

Aufruf zum Tag der offenen Moschee am 3. Oktober 2016

Donnerstag, 29. September 2016

Als Gesprächskreis "Christen und Muslime" beim ZdK rufen wir anlässlich des Tags der offenen Moschee am 3. Oktober dazu auf, die vielerorts in den Moscheen angebotene Möglichkeit zur Information und Begegnung wahrzunehmen. Wir halten es für wichtig, aktiv aufeinander zuzugehen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Unser Appell lautet: Christinnen und Christen brauchen Basiswissen über den Islam, Musliminnen und Muslime brauchen Basiswissen über das Christentum. Notwendig sind vor allem persönliche Begegnungen, gegenseitiges Kennenlernen und Freundschaften – der 3. Oktober ist eine gute Gelegenheit dazu.

 

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier.


Dr. Helmut Dieser

Dr. Helmut Dieser

ZdK-Präsident Thomas Sternberg gratuliert Weihbischof Dr. Helmut Dieser zur Ernennung zum Bischof von Aachen

Freitag, 23. September 2016

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Thomas Sternberg, hat dem Trierer Weihbischof Dr. Helmut Dieser zu seiner Ernennung zum Bischof von Aachen gratuliert.

"Ich freue mich, dass mit Ihnen in der Nachfolge des unvergessenen Bischofs Dr. Klaus Hemmerle und des langjährigen Bischofs Dr. Heinrich Mussinghoff erneut ein dialogfähiger, ökumenisch interessierter und den Menschen zugewandter Mann Bischof von Aachen wird.  

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier.

Das Glückwunschschreiben des ZdK Präsidenten, Prof. Dr. Thomas Sternberg, finden Sie hier


Dr. Stefan Heße

Dr. Stefan Heße © KNA-Bild

Erzbischof Dr. Stefan Heße neuer Geistlicher Assistent des ZdK

Donnerstag, 22. September 2016

„Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken dankt der Deutsche Bischofskonferenz, dass sie den Hamburger Erzbischof Stefan Heße zu unserem neuen Geistlichen Assistenten berufen hat. Wir freuen uns auf eine gute und fruchtbare Zusammenarbeit und danken Erzbischof Heße, dass er bereit ist, dieses für uns so wichtige Amt zu übernehmen“, so der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Thomas Sternberg, zu der heute bekanntgegebenen Berufung.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier.

 


Dr. Stefan Vesper

Dr. Stefan Vesper © ZdK/Eschhaus

DPJW-Fachtagung 2016: Grußwort von Dr. Stefan Vesper

Donnerstag, 22. September 2016

"Der Traum vom demokratischen Miteinander" lautet der Titel der diesjährigen Fachtagung für den deutsch-polnischen Jugend- und Schulaustausch, die von der AKSB Arbeitsgemeinschaft katholisch - sozialer Bildungswerke e.V. mit dem Jugendhaus Düsseldorf und unter Mitwirkung der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge (afj) vom 22. bis 23. September 2016 in der Akademie Klausenhof in Hamminkeln durchgeführt wird. Neue Herausforderungen aus deutsch-polnischer Perspektive werden dabei mit Blick auf das 25-jährige Jubiläum des Vertrages zwischen der Bundesrepbulik Deutschland und der Republik Polen über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit diskutiert. ZdK-Generalsekretär Dr. Stefan Vesper ließ es sich nicht nehmen, ein herzliches Grußwort auszusprechen.

Die Videobotschaft finden Sie hier.

 

 


Prof. Dr. Christoph M. Schmidt, Prof. Dr. Johannes Wallacher, Dr. Wolfgang Schäuble, Tanja Gönner, Hildegard Müller, ZdK-Vizepräsidentin, Dr. Claudia Lücking-Michel (v.l.n.r.)

Prof. Dr. Christoph M. Schmidt, Prof. Dr. Johannes Wallacher, Dr. Wolfgang Schäuble, Tanja Gönner, Hildegard Müller, ZdK-Vizepräsidentin, Dr. Claudia Lücking-Michel (v.l.n.r.) © ZdK/Bolzenius

Ein gerechtes Wachstum braucht Regeln und Institutionen

Donnerstag, 22. September 2016

Unter dem Titel "Gerechtes Wachstum weltweit - wie gestalten wir unseren Wohlstand neu?" hat der Sachbereich "Wirtschaft und Soziales" des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), am Mittwoch dem 21. September 2016 eine hochrangig  besetzte Diskussionsveranstaltung im Haus der deutschen Wirtschaft in Berlin durchgeführt.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier.

Zur Veranstaltungshomepage mit Audiomitschnitt


Bischof von Limburg, Dr. Georg Bätzing und ZdK-Generalsekretär, Dr. Stefan Vesper

Bischof von Limburg, Dr. Georg Bätzing und ZdK-Generalsekretär, Dr. Stefan Vesper

Generalsekretär Dr. Stefan Vesper gratuliert neuem Bischof von Limburg

Montag, 19. September 2016

Für das Präsidium des ZdK nahm Generalsekretär Dr. Stefan Vesper am 18.9.2016 in Limburg an der Bischofsweihe von Dr. Georg Bätzing teil. Bei der anschließenden Begegnung im Bischofsgarten konnte Dr. Vesper dem neuen Bischof namens des ZdK persönlich gratulieren und ihm Gottes Segen für sein Wirken in der Kirche von Limburg und in ganz Deutschland wünschen.


Bischof Felix Genn und ZdK-Präsident Thomas Sternberg präsentieren das Leitwort für den 101. Katholikentag in Münster

Bischof Felix Genn und ZdK-Präsident Thomas Sternberg präsentieren das Leitwort für den 101. Katholikentag in Münster

Leitwort des 101. Deutschen Katholikentags in Münster

Dienstag, 13. September 2016

Suche Frieden lautet das Leitwort für den 101. Deutschen Katholikentag, der vom 9. bis 13. Mai 2018 in Münster stattfinden wird. Frieden, so soll das Leitwort zum Ausdruck bringen, wird das Schwerpunktthema dieses Katholikentags.

"In der Stadt Münster und im Blick auf das Veranstaltungsjahr des Katholikentages haben wir nicht lange nach einem unverwechselbaren Generalthema suchen müssen", unterstrich der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Thomas Sternberg, bei der Vorstellung des Leitwortes am Dienstag, dem 13. September 2016 in Münster.

Das komplette Pressemeldung finden Sie hier.


ZdK-Präsident Sternberg: Nur Aufnahme von Christen wäre "dezidiert antichristliche Position"

Montag, 12. September 2016

Ein „ressentimentgesättigtes Papier“: Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg (CDU), findet deutliche Worte zum flüchtlingspolitischen Forderungskatalog der CSU. Sternberg sagte im DLF, darin würden Vorurteile bedient und politische Forderungen unsachgemäß vereinfacht. Von einer Sortierung der Flüchtlinge sei jedoch nicht die Rede.

Das komplette Interview finden Sie hier.


Dagmar Mensink

Dagmar Mensink

Dagmar Mensink ist neue ZdK-Sprecherin für politische und ethische Grundfragen

Freitag, 9. September 2016

Der ZdK-Hauptausschuss hat in seiner Sitzung am 9. September 2016 Dagmar Mensink als Sprecherin des Sachbereichs "Politische und ethische Grundfragen" für die verbleibende Amtszeit bis zum November 2017 kooptiert. Die Nachwahl war durch den Rücktritt des bisherigen Sprechers Josef Winkler erforderlich geworden.

Die komplette Pressemeldung finden Sie hier.

 


ZdK sucht das Gespräch mit Katholiken aus Polen

Freitag, 9. September 2016

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Thomas Sternberg, hat Verbände, Initiativen und Organisationen aufgerufen, sich neu für den Ausbau von Netzwerken für den polnisch-deutschen Austausch einzusetzen.

"Es hat sich gezeigt, wie wichtig es ist, miteinander zu reden. Nur dann können wir Entwicklungen, die sich in unseren Ländern ereignen, verstehen lernen", resümiert der ZdK-Präsident ein Gespräch mit drei engagierten polnischen Bürgern im Rahmen des ZdK-Hauptausschusses am 9. September 2016 in Berlin.

Die komplette Pressemeldung finden Sie hier.

 


ZdK-Präsident Sternberg fordert Bundestagsentscheidung über die Zulassung genetischer Tests in der Schwangerschaft

Freitag, 9. September 2016

Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Thomas Sternberg, fordert den Deutschen Bundestag auf, eine Grundsatzentscheidung über die Zulässigkeit genetischer Tests in der Schwangerschaft zu treffen. Er unterstützt damit einen Vorschlag des Gemeinsamen Bundesausschusses von Ärzten und Krankenkassen.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier.


© ZdK/Bolzenius

"Auch weiterhin bleibt es unsere Aufgabe, nach Wegen zu suchen, die Partizipation und Leitung in der Kirche zusammenbringen"

Freitag, 2. September 2016

Bei einer Fachtagung der Katholischen Akademie "Die Wolfsburg", in Kooperation mit der Deutschen Bischofskonferenz und dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) vom 1. bis 2. September 2016 haben sich rund 150 Teilnehmer mit der Wirkung und Nachhaltigkeit der Dialog- und Gesprächsprozesse der katholischen Kirche in Deutschland befasst. Unter dem Leitthema "Kirche und Synode sind Synonyme" wurde in der "Wolfsburg" (Mülheim an der Ruhr) darüber diskutiert, wie die Ergebnisse der bisherigen Gesprächsprozesse gesichert, die entstandene Gesprächskultur weiterentwickelt und partizipative Strukturen etabliert werden können. Neben einer Auswertung der Prozesse ging es außerdem um perspektivische Fragen sowie mögliche Änderungen in den Organisationsstrukturen.

Die komplette Pressemeldung finden Sie hier.


Peter Weiß MdB

Peter Weiß MdB © Claudia Thoma

ZdK-Sprecher fordert zum stärkeren Einsatz für die Schöpfung auf

Dienstag, 30. August 2016

Der Sprecher des Sachbereichs "Nachhaltige Entwicklung und globale Verantwortung", Peter Weiß MdB, fordert alle Christinnen und Christen in Deutschland dazu auf, den weltweiten Tag der Schöpfung am 1. September und den Ökumenischen Tag der Schöpfung am 2. September zu feiern und sich für die Bewahrung der Schöpfung und die Umsetzung von internationalen Umwelt- und Klimaschutzzielen einzusetzen.

Die komplette Pressemeldung finden Sie hier.


Laudatio für Frank-Walter Steinmeier

Montag, 29. August 2016

Am 11. Juli hat die Katholische Akademie in Bayern Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier ihren Ökumenischen Preis verliehen. Die Laudatio, die wir hier mit freundlicher Genehmigung der Akademie dokumentieren, hielt ZdK-Präsident Prof. Dr. Thomas Sternberg. Weitere Ansprachen sind in der Zeitschrift „zur debatte“ der Katholischen Akademie nachzulesen.


Prof. Dr. Thomas Sternberg MdL

ZdK-Präsident Thomas Sternberg besorgt über dramatischen Priestermangel

Montag, 29. August 2016

In einem Gespräch mit der Augsburger Allgemeinen fordert der Präsident des ZdK, Prof. Dr. Thomas Sternberg, Maßnahmen zur Bekämpfung des bedrohlichen Priestermangels in der Kirche in Deutschland. Insbesondere setzt er sich für die Weihe von viri probati und die Einführung des Diakonats für Frauen ein.

Den Artikel finden Sie hier.


Das neue OWEP-Heft ist da!

Donnerstag, 25. August 2016

Thema der aktuellen Ausgabe: Polen in Europa. Experten aus Deutschland und Polen beschreiben die Ursachen für die aktuelle krisenhafte Situation, deren Wurzeln bis in die Phase des Umbruchs vor einem Vierteljahrhundert zurückreichen. Das aktuelle OWEP-Heft greift in einigen Beiträgen auch über die Situation in Polen hinaus und macht deutlich, dass die Entwicklungen nicht singulär zu verstehen sind.

Weitere Infos finden Sie hier.


Pressemeldungen

Aktuelle Erklärungen

Aktuelle Reden und Beiträge