Sachbereich 3: Wirtschaft und Soziales

Der Sachbereich „Wirtschaft und Soziales“ beschäftigt sich mit allen relevanten wirtschafts- und finanzpolitischen sowie sozial- und arbeitsmarktpolitischen Fragen im ZdK. Der Sachbereich wird politisch von der zuständigen Sprecherin, Frau Hildegard Müller, verantwortet.

  • Hildegard Müller, Sprecherin SB 3

    Hildegard Müller

    gewählt als Einzelpersönlichkeit
    Mitglied in ZdK Vollversammlung, Sachbereich 3: Wirtschaft und Soziales, Einzelpersönlichkeiten
    Weitere Mitgliedschaften Sprecherin für den Sachbereich 3: Wirtschaft und Soziales im ZdK
  • Julia Seeberg

    Geschäftsführerin des Sachbereichs 3 "Wirtschaft und Soziales"

    Kontaktdaten Telefon: +49 (0) 228 38 297-37 Fax: +49 (0) 228 38 297-44 E-Mail:

Rentenpolitik und Alterssicherung

Zukunft der Pflege

Pflegearbeit gerecht organisieren! | Ein ZdK-Impuls zielt auf eine breite gesellschaftliche Debatte zur Zukunft der Pflege (Autor: Prof. Dr. Bernhard Emunds, Salzkörner 4/2017)

ZdK will Debatte über Zukunft der Pflegepolitik (Pressemeldung 23.06.2017)

Gerechte Pflege in einer sorgenden Gesellschaft | Ein Diskussionsimpuls des ZdK | 23.06.2017

Meilenstein mit Verbesserungsbedarf: Pflegestärkungsgesetz II  (Autorinnen: Tatjana Sorge, Dr. Elisabeth Fix, Salzkörner 5/2015)

 

 

Wachstums- und Wohlstandsdebatte

Turbulente Zeiten (Artikel für die Salzkörner 5/2016 von Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen) 

Ein gerechtes Wachstum braucht Regeln und Institutionen (Pressemeldung 22.09.2016)

Gerechtes Wachstum weltweit - wie gestalten wir unseren Wohlstand neu? (Podiumsveranstaltung am 21. September 2016 im Haus der Deutschen Wirtschaft, Berllin)

Einladung zur Podiumsveranstaltung "Gerechtes Wachstum weltweit - wie gestalten wir unseren Wohlstand neu?" (Einladungsflyer)

 

Weitere Aktivitäten

Ältere Beiträge