Meldungen

  • Mittwoch, 11. März 2015

    Die unterschiedliche Auseinandersetzung mit der Todesproblematik

    "Untersuchungen weisen darauf hin, dass der Sterbende oft eher bereit ist, den Tod anzunehmen, dass er selbst darüber reden möchte, dass aber die Familie oft nicht zu einem Akzeptieren dieser Situation zu bringen ist", betont Prof. Dr. Dres. h. c. Ursula Lehr in der heute erschienenen neuen Ausgabe der Salzkörner.

    zum Artikel

  • Freitag, 6. März 2015

    Verleihung der Buber-Rosenzweig-Medaille an Hanspeter Heinz und den Gesprächskreis "Juden und Christen" beim ZdK

    Am Sonntag wird Prof. Dr. Hanspeter Heinz anlässlich der Eröffnung der Woche der Brüderlichkeit in Ludwigshafen gemeinsam mit dem Gesprächskreis "Juden und Christen" beim ZdK mit der Buber-Rosenzweig-Medaille des Deutschen Koordinierungsrates der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit (DKR) ausgezeichnet.

    zum Artikel

  • Montag, 2. Februar 2015

    ZdK würdigt Richard von Weizsäcker

    "Ein großes Vorbild in seinem Wirken als Christ in Politik und Kirche", so würdigt das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) den verstorbenen Altbundespräsidenten Richard von Weizsäcker. "Wir verlieren einen wichtigen Weggefährten", betonte Generalsekretär Dr. Stefan Vesper.

    zum Artikel

  • Montag, 19. Januar 2015

    Hohe Auszeichnung für ZdK-Präsident Alois Glück

    Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Alois Glück, wird für seine Verdienste in Staat und Kirche mit dem Peter-Wust-Preis ausgezeichnet. "Für die Kirche in Deutschland ist er ein mutiger und weitsichtiger Wegbegleiter in Zeiten des Umbruchs", heißt es zur Begründung in einer am Freitag, dem 16. Januar 2015, gemeinsam veröffentlichten Mitteilung der Peter-Wust-Gesellschaft und der theologischen Fakultät Trier.

    zum Artikel

  • Mittwoch, 17. Dezember 2014

    Alois Glück fordert klare Position gegen Pegida

    Christliche und gesellschaftliche Verbände müssen nach den Worten des Präsidenten des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Alois Glück, klare Positionen gegen die islamfeindliche Pegida-Bewegung beziehen.

    zum Artikel

  • Montag, 15. Dezember 2014

    Programmkommission des Leipziger Katholikentags nimmt Arbeit auf

    In Erfurt hat sich am Freitag, dem 12. Dezember 2014, die Programmkommission des 100. Deutschen Katholikentags Leipzig 2016 zu ihrer ersten Sitzung getroffen. Im Mittelpunkt der rund fünfstündigen Arbeit stand ein intensiver Austausch über das Leitwort des Katholikentags "Seht, da ist der Mensch".

    zum Artikel