Dienstag, 8. Dezember 2015

"Akzentsetzung auf Kern der Barmherzigkeit"

 

ZdK-Präsident Prof. Dr. Thomas Sternberg betont im heutigen Interview mit NDR Info, dass Barmherzigkeit eine "Grundbefindlichkeit christlicher Existenz" sei. Bezugnehmend auf das heute - mit der Öffnung der Heiligen Pforte des Petersdoms durch Papst Franziskus I - beginnende Heilige Jahr wünscht sich Sternberg, dass "die Wahrnehmung von Notleidenden, das Erbarmen und Mitleiden in das Gesichtsfeld aller kirchlichen Aktivitäten" gerückt werde. Sternberg wörtlich: "Die Kirche ist keine Zollstation, in der nur gerichtet wird. Sie steht unter dem Grundapostolat der Barmherzigkeit, auch in Streitfragen."

 

Das komplette Interview finden Sie hier