Freitag, 11. Januar 2013

Vorläufiger Stopp der Missbrauchsstudie

Interview mit Alois Glück bei WDR5

 

Die Deutsche Bischofskonferenz hatte am Mittwoch (09.01.2013) ihre Zusammenarbeit mit dem Hannoveraner Kriminologen Christian Pfeiffer wegen massiven Vertrauensverlusts aufgekündigt. Pfeiffer wirft der katholischen Kirche Zensur und der Aktenvernichtung bei der wissenschaftlichen Aufarbeitung des Missbrauchsskandals vor.

 

Zum Interview