Pressemeldungen

  • Donnerstag, 25. Januar 2001

    ZdK sieht Abschied vom Generationenvertrag

    Ängstliches Rentenreform-Flickwerk der Bundesregierung enthält strukturelle Gefahren

    Erhebliche strukturelle und ordnungspolitische Gefahren sieht das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) im nun vorliegenden Rentenreformentwurf der Bundesregierung.

    zum Artikel

  • Freitag, 12. Januar 2001

    Treffen europäischer Laien in Brüssel

    - Folgeprozess zum "Manifest für ein europäisches Bewusstsein"

    Unter Leitung der Präsidenten des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) und der Semaines sociales de France, Prof. Dr. Hans Joachim Meyer und des früheren Generaldirektors des Internationalen Währungsfonds Michel Camdessus, haben sich am Donnerstag, dem 11. und Freitag, dem 12. Januar 2001 24 Vertreter katholischer Laieninitiativen aus neun europäischen Ländern in Brüssel getroffen.

    zum Artikel

  • Mittwoch, 10. Januar 2001

    ZdK-Präsident Meyer: Menschenwürde hängt nicht von Selbstachtung ab

    Zu den Äußerungen von Prof. Julian Nida-Rümelin über das Klonen menschlicher Embryonen erklärt der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Hans Joachim Meyer:

    zum Artikel