Pressemeldungen

  • Dienstag, 11. September 2001

    ZdK-Präsident zu den Terroranschlägen auf die USA

    Mit tiefstem Entsetzen hat der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Hans Joachim Meyer, auf die Terrorakte in Amerika reagiert. Dieser Anschlag auf die Menschlichkeit habe seinen Ursprung in abgrundtiefem Hass, der jeden Respekt vor der Würde und dem Lebensrecht anderer Menschen auslöscht.

    zum Artikel

  • Freitag, 7. September 2001

    ZdK unterstützt Anliegen des Böhmer-Antrags zur Vermeidung von Spätabtreibungen

    Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) unterstützt das Anliegen des von der Bundestagsabgeordneten Dr. Maria Böhmer eingebrachten Antrags zur "Vermeidung von Spätabtreibungen - Hilfen für Eltern und Kinder" an den Deutschen Bundestag.

    zum Artikel

  • Freitag, 7. September 2001

    ZdK-Präsident Meyer zur Christenverfolgung in islamischen Staaten

    Mit tiefer Sorge beobachtet das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) die bedrückende Entwicklung, dass Christen in verschiedenen islamischen Ländern, wie Afghanistan, Indonesien, Nigeria und Saudi-Arabien, ihres Glaubens wegen bedroht und ihrer Menschenrechte beraubt werden.

    zum Artikel

  • Mittwoch, 4. Juli 2001

    ZdK begrüßt Bericht der Unabhängigen Kommission "Zuwanderung"

    Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) begrüßt den heute vorgelegten Bericht der Unabhängigen Kommission "Zuwanderung". Er sei ein richtungsweisendes Dokument in einer zentralen politischen Frage und entspreche weitgehend den Empfehlungen des ZdK für ein Grundkonzept für Zuwanderung und Integration, betonte die Vorsitzende des Arbeitskreises "Zuwanderung" des ZdK, Gabriele Erpenbeck.

    zum Artikel

  • Freitag, 22. Juni 2001

    ZdK begrüßt Weltjugendtag der katholischen Kirche in Deutschland

    Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken(ZdK) begrüßt nach Aussage seines Generalsekretärs, Dr. Stefan Vesper, dass die Stadt Köln und die Region Rhein-Ruhr Gastgeber des Weltjugendtages der katholischen Kirche im Jahr 2004 sein werden.

    zum Artikel

  • Montag, 11. Juni 2001

    ZdK veröffentlicht Erklärung zur Diskussion um Zuwanderung und Integration

    Unter dem Titel "Die Herausforderungen der Einwanderungsgesellschaft annehmen" hat das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) am Montag, dem 11. Juni 2001 eine Erklärung zur gegenwärtigen Diskussion zu Zuwanderung und Integration veröffentlicht.

    zum Artikel

  • Freitag, 8. Juni 2001

    Fazit zur Rentenreform

    Ein Fazit zu der vor kurzem abgeschlossenen Rentenreform hat der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Hans Joachim Meyer, gezogen.

    zum Artikel

  • Freitag, 8. Juni 2001

    ZdK begrüßt familienpolitische Offensiven

    Vor dem Hauptausschuss des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) hat die Familienpolitische Sprecherin Christa Licharz-Lichenthäler ausdrücklich begrüßt, dass die Politik die Familienpolitik als ein wichtiges Feld wiederentdeckt habe.

    zum Artikel

  • Freitag, 8. Juni 2001

    ZdK kritisiert Kürzungsabsicht im BMZ-Haushalt

    Heftige Kritik hat der Hauptausschuss des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) an dem jetzt bekannt gewordenen Vorhaben der Bundesregierung geäußert, den Haushalt für das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung um ca. 400 Millionen DM zu kürzen.

    zum Artikel

  • Freitag, 8. Juni 2001

    ZdK-Präsident weist Äußerungen von Bundeskanzler Schröder zurück

    Kritik am Vorstoß von Ministerpräsident Clement

    Bezugnehmend auf die aktuelle Debatte um die Biomedizin hat der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Prof. Dr. Hans Joachim Meyer, Äußerungen von Bundeskanzler Gerhard Schröder aus der Biomedizin-Debatte des Bundestages vom 31. Mai 2001 zurückgewiesen.

    zum Artikel