Dienstag, 4. Juli 2017

Es reicht nicht aus Sonntags zur Wahl zu gehen

Ministerpräsidentin Malu Dreyer zum Projekt "Demokratie stimmt"

"Es ist wichtig, dass wir auch zwischen den Wahlen laut werden", fordert die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, in ihrer Videobotschaft für das Projekt "Demokratie stimmt!" des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK). "Es ist wichtig die Stimme zu erheben für ein friedliches Miteinander, gegen Hass, gegen Fremdenfeindlichkeit, gegen Ausgrenzung."

 

"Ich bin stolz auf die Bürgerinnen und Bürger, die es geschafft haben, Flüchtlinge offen aufzunehmen und auch gut zu integrieren." Dies, so Dreyer, ist der richtige Weg für ein menschenfreundliches Deutschland.

 

"Demokratie stimmt!" ist das Motto einer Initiative zur Verteidigung und Stärkung der Demokratie, die bei der ZdK-Vollversammlung am 5. Mai in Berlin gestartet wurde. Auf der Internetseite www.demokratie-stimmt.de werden bis zur Bundestagswahl wöchentlich zwei Statements prominenter Demokratie-Botschafter veröffentlicht.