Montag, 12. Mai 2014

ZdK-Präsident Glück gratuliert Reiner Hoffmann zur Wahl zum DGB-Vorsitzenden

"Der Präsident des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken (ZdK), Alois Glück, hat dem neuen Vorsitzenden des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Reiner Hoffmann, zu seiner Wahl gratuliert."Sie treten Ihr Amt in einer Zeit an, die von den Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise in Europa geprägt ist, in der die ersten Wirkungen des demografischen Wandels spürbar sind und in der sich die Arbeitswelt dynamisch verändert. Die Gewährleistung von menschenwürdigen und guten Arbeitsbedingungen und die Sicherung des Wohlstandes in Deutschland und Europa sind zentrale Herausforderungen unserer Zeit. Ich bin sicher, dass Sie, geprägt durch Ihre langjährige Tätigkeit auf europäischer Ebene, wichtige Impulse und Orientierung zur Gestaltung dieser Zukunftsaufgaben geben werden", schreibt Alois Glück in seinem Glückwunschbrief. "Ich bin davon überzeugt, dass Kirchen und Gewerkschaften dabei in vielen arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Fragen gemeinsame Anliegen haben und sie daher in zunehmendem Maß wichtige Dialog- und Gesprächspartner füreinander sein können."