Samstag, 14. Mai 2011

ZdK setzt das partnerschaftliche Zusammenwirken von Mann und Frau in der Kirche auf die Agenda der Herbstvollversammlung

Vollversammlung des ZdK am 13./14. Mai 2011 in Erfurt

Die Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) hat sich am Freitag, dem 13. Mai 2011, in Erfurt das Anliegen eines partnerschaftlichen Zusammenwirkens von Mann und Frau in der Kirche zu eigen gemacht und die Beratung eines entsprechenden Antrags auf die Tagesordnung der Herbstvollversammlung gesetzt.

Bis zum Herbst soll eine breite Diskussion zum partnerschaftlichen Zusammenwirken von Mann und Frau in der Kirche geführt werden. Bestandteil des Diskussionsprozesses soll eine weitere Konferenz der Frauen im ZdK sein. Auch soll der 30. Jahrestag des Wortes der deutschen Bischöfe „Zu Fragen der Stellung der Frau in Kirche und Gesellschaft“ genutzt werden.