Finanzen

Initiative Transparente Zivilgesellschaft


1. Name, Sitz, Anschrift, Gründungsjahr

Zentralkomitee der deutschen Katholiken e.V.
Schönhauser Allee 182
10199 Berlin

Gründungsjahr: 1949

Eingetragen beim Amtsgericht Paderborn (VR 505)

 

2. Satzung

 

3. Freistellungsbescheid

Der Zentralkomitee der deutschen Katholiken e. V. ist wegen der Förderung der Religion (§ 52 Abs. 2 Nr. 2 AO) laut Freistellungsbescheid für 2016 bis 2018 des Finanzamtes Bonn-Außenstadt (Steuernummer 206/5886/0038) vom 15.07.2019 von der Körperschaftssteuer und der Gewerbesteuer befreit (§ 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG und § 3 Nr. 6 GewStG).


4. Name und Funktion von Entscheidungsträgern

Geschäftsführer: Marc Frings

Stellvertretende Geschäftsführerin: Lisa Singer

 

Vorsitzende (03/2022): Dr. Irme Stetter-Karp  

Stellvertretende Vorsitzende (03/202): Wolfgang Klose, Prof. Dr. Claudia Nothelle

 

Weitere Mitglieder (03/2022):

Dr. Karlies Abmeier

Marc Frings

Monika Grütters

Christian Gärtner

Torsten Kasimirek

Birgit Mock

Wolfgang Klose

Prof. Dr. Claudia Nothelle

Prof. Dr. Thomas Söding


5. Tätigkeitsbericht

6. Personalstruktur des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (12/2021)

  • 17 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon 47% Frauen und 53% Männer
  • 6% der Beschäftigten arbeiten in Teilzeit.
  • Keine Auszubildenden, keine Praktikanten.
  • Zwei Werkstudent*innen.
  • Keine geringfügig Beschäftigten.
  • Ehrenamtliche werden nicht eingesetzt.
  • Honorarkräfte werden nicht eingesetzt.


7. Angaben zur Mittelherkunft und Mittelverwendung

Die vorliegende Darstellung des ZdK-Haushalts beruht auf den Abschlusszahlen des Haushaltsjahres 2020.

ZdK-Ausgaben 2020

ZdK-Ausgaben 2020

ZdK-Einnahmen 2020

ZdK-Einnahmen 2020

8. Gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten

 

9. Namen von juristischen Personen, deren Zuwendung mehr als zehn Prozent der jährlichen Gesamteinnahmen ausmachen

Die 10-Prozent-Grenze bei Zuwendungen an den ZdK e.V. wird nicht erreicht.