Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Hompage,

Alois Glück

Alois Glück bei der Vollversammlung in Erfurt im Mai 2011 © ZdK, Plesker

ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Arbeit und grüße Sie herzlich.

Viele katholische Christen engagieren sich in und mit ihren Gemeinschaften in unserer Kirche und für die Aufgaben in der Gesellschaft, in Politik und Staat. Unser Glaube ist uns dabei Motivation und Richtschnur. Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ist der Zusammenschluss von Vertreterinnen und Vertretern der Diözesanräte und der katholischen Verbände sowie von Institutionen des Laienapostolates und von weiteren Persönlichkeiten aus Kirche und Gesellschaft. Die Aufgabe des ZdK ist es, ihre Anliegen zusammenzuführen, ein Ort des Austausches und der Meinungs- und Willensbildung zu sein.

In der über 150-jährigen Geschichte des ZdK haben seine Mitglieder gesellschaftliches und kirchliches Leben in Deutschland mitgestaltet. Sie haben Impulse in Politik, Wirtschaft und im Sozialwesen, in Medien, Kunst, Kultur und Wissenschaft gesetzt. In Zeiten vielfacher gesellschaftlicher Veränderung und tiefgreifenden Wandels im Leben der Kirche wollen wir heute diesen Weg des Dialogs, der Beratung und Überzeugung weitergehen.

Diese Homepage lädt Sie ein, sich über die Arbeit des ZdK, über Strukturen und Positionen zu informieren. So will sie auch eine Unterstützung sein für Ihr persönliches Engagement. Nicht zuletzt bietet sie die Möglichkeit, uns Ihre Anliegen mitzuteilen. Ich lade Sie ausdrücklich ein, davon Gebrauch zu machen.

Ihr


Alois Glück
Präsident des ZdK

 

Hier können Sie den ZdK Flyer herunterladen:

Weitere nützliche Materialien finden Sie unter "Downloads"