Montag, 4. Februar 2013

Falsche Debatte über Familienpolitik

 

Als „falsche Debatte“ hat der Präsident des ZdK, Alois Glück, in einem Interview des Domradios die am Wochenende aufgekommene Diskussion über die Zwischenergebnisse der Familienstudie des Familienministeriums bezeichnet. Die erste Frage muss nach Glücks Auffassung lauten: An was messen wir die Wirksamkeit für die Familien? Hierüber fordert er eine breite gesellschaftliche Debatte.

Mehr hierzu unter:

http://www.domradio.de/themen/ehe-und-familie/2013-02-04/zdk-familienpolitik-nicht-am-wirtschaftssnutzen-messen

Hier geht es zum Radio-Interview:

http://www.domradio.de/audio/ein-interview-mit-alois-glueck-zentralkomitees-der-deutschen-katholiken-es-muss-um-die