Samstag, 23. November 2002

96. Deutscher Katholikentag 2006 in Saarbrücken

Der 96. Deutsche Katholikentag wird im Jahr 2006 in Saarbrücken stattfinden. Dies hat die Vollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) am Samstag, dem 23. November 2002, beschlossen. Einstimmig nahm sie die Einladung des Bischofs von Trier, Prof. Dr. Reinhard Marx, an, den Katholikentag im Süden seiner Diözese durchzuführen.

Der Präsident des ZdK, Prof Dr. Hans Joachim Meyer, dankte Bischof Marx, dass er mit dieser Einladung auf das Zentralkomitee zugekommen sei. Es sei für den Katholikentag eine große Chance, in der ältesten deutschen Diözese stattfinden und dabei auf die Unterstützung eines Bischofs vertrauen zu können, der schon als Professor für Sozialethik Freude und Hoffnung, Ängste und Sorgen der Menschen von heute in den Mittelpunkt seines Wirkens gestellt habe.